Speeddating

Komplexe Software kann beim Anwender schon mal für das eine oder andere hilflose Schulterzucken sorgen. Warum ist Funktion X nicht enthalten? Wie ist das Unternehmen auf die Idee gekommen, Funktion Y an dieser und nicht an jener Stelle anzusiedeln? Und wäre meine Idee Z nicht eine ideale Erweiterung des Produkts?

Für genau diese Fälle haben wir im vergangenen Jahr das JTL-SpeedDating ins Leben gerufen. Leitende Entwickler aus allen Bereichen unserer Produktwelt nehmen sich 15 Minuten ihrer Zeit und stehen Ihnen Rede und Antwort.

Wie funktioniert's?

In den folgenden Wochen werden wir Ihnen nach und nach unsere Kandidaten und deren jeweiliges Fachgebiet vorstellen. Danebenstehend finden Sie die noch verfügbaren Zeitslots des jeweiligen Experten. Mit einem Klick und ein paar grundlegenden Infos zum Gespräch haben Sie die Möglichkeit, einen der beliebten Termine zu ergattern und wertvollen Input für den Funktionsumfang unserer Lösungen zu geben.


Euer Speeddate für JTL-Wawi

Manuel Pietzsch Bereichsleiter ERP Development

Manuel überzeugt als einer von zwei Entwicklungsleitern von JTL-Wawi mit jeder Menge Fachwissen zu unserem Kernprodukt. Er kann bereits auf über 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Warenwirtschaftssystemen zurückblicken. Seit 2012 ist er bei JTL tätig und hat viele unserer Meilensteine in der Entwicklung von JTL-Wawi miterlebt und mitgeprägt. Sucht Ihr einen Gesprächspartner, der nicht nur das Wie, sondern auch das Warum zu JTL-Wawi erläutern kann, ist Manuel Euer Mann.


Euer Speeddate für JTL-WMS & JTL-Wawi

Maik Schwefer Entwicklungsleiter JTL-Wawi

Mit Maik schlagen wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn Maik leitet zusammen mit Manuel die Entwicklung für JTL-Wawi. Da er jedoch vor seinem Start bei JTL Erfahrung als Projektleiter einer Logistikberatung sammelte und nach seinem Einstieg bei uns 2012 JTL-WMS entwickelte, ist er unser Experte für Lagerhaltung und -verwaltung. Natürlich beantwortet er aber auch gern Fragen zu unserer Warenwirtschaft.